X

Einstellungen zum Datenschutz

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analystics. Durch einen Klick auf den Button "Akzeptieren" erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Hier finden Sie auch weitere Informationen.

You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Seite wird geladen...

Bundesgartenschauen und Internationale Gartenausstellungen

Gartenschauen haben in Deutschland eine bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurückreichende Tradition. Lange Zeit verstand man darunter kurzfristige Blumenschauen und gärtnerische Verkaufsausstellungen. Der Bau eines Erholungsparks war erstmals 1939 Hauptthema einer Reichsgartenschau: Damals wurde in Stuttgart aus einem Steinbruchgelände der Höhenpark Killesberg geschaffen. Bundesgartenschauen finden in circa zweijährigen Abständen statt. Internationale Gartenausstellungen in größeren zeitlichen Abständen.

Bundesgartenschauen

  • 2005 in München
  • 2007 in Gera/Ronneburg
  • 2009 in Schwerin
  • 2011 in Koblenz
  • 2015 in der Havelregion
  • 2019 in Heilbronn
  • 2021 in Erfurt

Internationale Gartenausstellungen

  • 1983 in München
  • 1993 in Stuttgart
  • 2003 in Rostock
  • 2013 in Hamburg
  • 2017 in Berlin

Weiterführende Informationen