You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Seite wird geladen...

Leipheimer Moos/Schwäbisches Donaumoos

Leipheimer Moos

Bayern Entdecker
Stempelstation Nr. 40

Lage: Bei den Radständern Eingang Naturschutzgebiet Leipheimer Moos;
zu Fuß erreichbar vom Parkplatz Erlebniswege Leipheimer Moos (von Leipheim aus über L 1232 Richtung Langenau, rechts abbiegen Richtung Straußenfarm Donaumoos) Herdweg
89340 Leipheim
(grüner Pfeil in abgebildeter Karte)

Koordinaten
48.478018510 10.214997261

Zwischen Langenau in Baden-Württemberg und Gundelfingen in Bayern erstreckt sich eines der größten Niedermoorgebiete der Donauebene: das Schwäbische Donaumoos. Als 164 Hektar großes Nahrungs-, Rast- und Brutbiotop ist das Leipheimer Moos ein wichtiger Teil des Donaumooses. 129 Vogelarten leben hier, davon brüten 80 Arten im Gebiet. Es ist ein Lebensraum für Watvögel wie die Bekassine, aber auch Kraniche legen auf ihrem weiten Flug von den Brutplätzen zu ihren Winterquartieren einen Zwischenstopp im Leipheimer Moos ein.

Die Landschaft ist geprägt von Torfstichen, Tümpeln, Streuwiesen und Halbtrockenrasen. Die für Feuchtgebiete typische Rispensegge und das Wollgras sind hier ebenso zu finden wie die Sibirische Schwertlilie und verschiedene Orchideenarten.

Zur Verbesserung des Wasserhaushaltes und um diesen wertvollen Lebensraum vor der Austrocknung zu bewahren wurde 2011 die „Nauwasserleitung“ in Betrieb genommen. Sie leitet Wasser aus dem Flüsschen Nau ins Kerngebiet des Naturschutzgebietes. Ein bayernweit einmaliges Projekt, das schon jetzt deutlich sichtbare Erfolge zeigt und mit modernster Messtechnik überwacht wird.

Die „Erlebniswege Leipheimer Moos“ führen auf verschiedenen Routen durch die faszinierende Welt des seit 1993 unter Naturschutz stehenden Leipheimer Mooses. So können Wanderer die Kulturlandschaft zwischen den Moosflächen und den Auwäldern auf dem Bohlenweg oder dem Wanderpfad „Dolderer Weg“ erkunden, der ins angrenzende Naturschutzgebiet „Langenauer Ried“ in Baden-Württemberg führt.


Größere Kartenansicht